Neuigkeiten

14.04.2016    Mitgliederversammlung der CDU-Mittelstandsvereinigung
„Wir müssen mehr, jünger und weiblicher werden“
Der neu gewählte MIT-Vorstand (v.l.): Ulrich Flötotto, Gastredner André Kuper MdL, Dr. Michael Müller, Dr. Martina Schwartz-Gehring, Volker Böger, Vorsitzender Stefan Bierfischer, Bernd Tischler, Petra Hildebrand und Tobias Lüffe-Baak.

Mit einer ganzen Reihe attraktiver zurückliegender und geplanter Aktivitäten kann die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis Gütersloh aufwarten. Davon konnten sich jetzt die Teilnehmer der gut besuchten Mitgliederversammlung im G...

08.04.2016
CDU-Innenpolitiker Prof. Dr. Patrick Sensburg referiert in Steinhagen über „Innere Sicherheit in einer globalisierten Welt“
Ralph Brinkhaus MdB und Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB sowie Dirk Lehmann, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Steinhagen (v.l.)

Das Thema Sicherheit gewinnt im Kreis Gütersloh nicht zuletzt durch die jüngst veröffentlichte Kriminalitätsstatistik der Kreispolizeibehörde an Bedeutung. Deshalb hat der Gütersloher Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus den CDU-Politiker ...

18.03.2016
Änderung der Wahlkreiseinteilung wahrscheinlich vom Tisch
Ralph Brinkhaus MdB

Die Vorschläge der Wahlkreiskommission, die Städte Verl und Schloß Holte-Stukenbrock dem Bundestagswahlkreis Lippe I zuzuschlagen, sind nicht im Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen aufgenommen worden.

18.03.2016
CDU-Stadtverband Gütersloh schlägt einstimmig Raphael Tigges als Landtagskandidat vor
Hat das einstimmige Votum des CDU-Stadtverbandes für die Landtagskandidatur 2017: Der Gütersloher Stadtverbandsvorsitzende Raphael Tigges.

Einstimmig hat der CDU-Stadtverband Gütersloh in seiner Sitzung am Montagabend Raphael Tigges als Kandidat der CDU für die Landtagswahl 2017 vorgeschlagen. "Ich freue mich sehr über diese geschlossene Unterstützung vom Stadtverband sowie von sei...

17.03.2016
Ralph Brinkhaus erfreut über Aufnahme wichtiger Verkehrsprojekte aus dem Kreis Gütersloh in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans
Ralph Brinkhaus, Foto Tobias Koch

Der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Gütersloh Ralph Brinkhaus freut sich über die Berücksichtigung regional wichtiger Verkehrsprojekte im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030. „Alle bedeutenden Projekte wurden in den so genannten Vordri...

17.03.2016
Ralph Brinkhaus freut sich über Fördergelder für den Breitbandausbau für die Stadt Halle
Zur Meldung

Die Stadt Halle wird vom Bund 50.000 Euro Förderung für Beratungsleistungen aus dem Breitbandförderprogramm erhalten. Am Montag konnte der Gütersloher Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus zusammen mit dem Kämmerer der Stadt, Jochen Strieck...

14.03.2016
Feierstunde 70 Jahre CDU im Herforder Rathaus
Feierstunde im Herforder Rathaus

Die CDU in OWL feierte im Herforder Ratssaal den 70. Geburtstag der Partei in der britischen Besatzungszone. Auf der Gründungssitzung 1946 im Herforder Rathaus "schnappte" sich Konrad Adenauer die Sitzungsleitung und gab sie nicht wieder ab.

10.03.2016
Regierung Kraft benachteiligt Westfalen-Lippe bei der Verteilung von Nahverkehrsgeldern
André Kuper MdL

Seit dem 1. Januar 2016 ist die lange Geschichte der Ungleichbehandlung von Landesteilen durch die rot-grüne Landesregierung um ein Kapitel reicher, so MdL André Kuper, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion.

04.03.2016
Ralph Brinkhaus freut sich über KfW-Zuschüsse im Kreis Gütersloh
Zur Meldung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat auch im vergangenen Jahr Bürger, Unternehmen und Kommunen aus dem Kreis Gütersloh mit zinsgünstigen Finanzierungen und Zuschüssen gefördert. Insgesamt stellte die KfW 166 Millionen Euro für ...

01.03.2016
Ralph Brinkhaus begrüßt Verbesserung des Meister-BAföGs
Ralph Brinkhaus MdB

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag deutliche Verbesserungen beim Meister-BAföG beschlossen. Künftig erhalten Berufstätige, die ihren Meister, Techniker oder Fachwirt machen, mehr finanzielle Unterstützung vom Staat.

25.02.2016
Die Flüchtlingskrise ist eine sehr große Herausforderung
Ralph Brinkhaus MdB

Hier sehen Sie die Maßnahmen, die die Bundesregierung bereits ergriffen hat:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben