CDU Stadtverband Versmold

Hendrik Wüst zum Spitzenkandidaten der CDU Nordrhein-Westfalen gewählt

Raphael Tigges auf Platz 17, Dr. Mechthild Frentrup auf Platz 53

Die Landesvertreterversammlung hat am Samstag, 19. Februar 2022, Hendrik Wüst in Essen mit 99,1 Prozent zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 15. Mai 2022 gewählt. Das sind 233 von insgesamt 235 Stimmen. Aus dem Kreisverband Gütersloh nahmen 7 Vertreter/innen teil.

 

Landesvertreterversammlung der CDU-NRW in der Gruga-Halle in Essen Landesvertreterversammlung der CDU-NRW in der Gruga-Halle in Essen

Hendrik Wüst stimmte die Versammlungsteilnehmer auf den bevorstehenden Wahlkampf ein: „Es macht einen Unterschied, dass wir regieren. Die CDU Nordrhein-Westfalen ist auf klarem Kurs.“ Dabei legte er seinen Fokus auf die fünf Jahre, seit die CDU das bevölkerungsreichste Bundesland wieder regiert. Wir haben Nordrhein-Westfalen in den zentralen Bereichen unserer Gesellschaft wieder auf die vorderen Plätze im Bundesländervergleich gebracht.

Kreisvorsitzender Raphael Tigges freute sich über seinen 17. Platz: "Wir wollen jeden Tag dieses Land ein Stück besser machen und werden in den vor uns liegenden Wochen bis zur Landtagswahl unsere Ziele und Ideen für NRW mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und zuhören wo der Schuh drückt". Unsere Kandidatin für den Wahlkreis 94 (Gütersloh/Bielefeld), Dr. Mechthild Frentrup aus Steinhagen, belegt den Platz 53. André Kuper (Wahlkreis 96) hatte - wie schon 2012 und 2017 - auf einen Listenplatz verzichtet.