CDU Stadtverband Versmold

Ralph Brinkhaus äußert sich zu Ukraine Krieg

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus hat sich zum Krieg in der Ukraine geäußert:

Ralph Brinkhaus MdBRalph Brinkhaus MdB

 „Das ist ein verbrecherischer Akt Russlands, den wir nicht tolerieren dürfen. Russland muss jetzt konsequent auf allen Ebenen ausgegrenzt werden. Das fängt bei der Wirtschaft an und hört bei Sport und Kultur auf. Wir sollten wirklich alle Sanktionsmöglichkeiten nutzen. Wir werden dafür in Deutschland Einschränkungen und wirtschaftliche Schäden in Kauf nehmen müssen. Das sind wir den Menschen in der Ukraine schuldig und das liegt auch in unserem eigenen Interesse. Denn ich befürchte, Putin wird ansonsten mit seiner im 21. Jahrhundert beispielslosen Aggressionspolitik nicht bei der Ukraine aufhören."